Kfz-Gutachter Trompler

  • KFZ Trompler Logo
  • Schadensbegutachtung
  • Schadensdokumentation
  • Schadensdokumentation2
  • Schadensbericht
  • Schadensumme

G

Grobe Fahrlässigkeit

Kann dem Schadensverursacher grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden, wird das Fehlverhalten als objektiv gefährlich eingestuft und ist subjektiv unentschuldbar (sinngemäß "So etwas darf nicht passieren"). In diesem Fall darf der Kaskoversicherer des Schadensverursachers die Leistung aufgrund der Schadenspflichtverletzung kürzen, im Extremfall bis auf null.

Gutachten (Definition) 

Das Gutachten ist ein schriftlich niedergelegtes Untersuchungsergebnis, das die Stellungnahme eines Kfz-Sachverständigen begründet. Über den Betriebszustand des beschädigten Fahrzeuges gibt es Auskunft. 

Vor Gericht kann das Gutachten verwendet werden.

Gutachterkosten / Honorar

Sofern man unverschuldet an einem Verkehrsunfall verwickelt wird, sollte man im eigenen Interesse einen unabhängigen Kfz-Sachverständigen beauftragen. Die dafür entstehenden Kosten werden als Teil des Fahrzeugschadens gesehen und vom Schädiger bzw. dessen Haftpflichtversicherung beglichen. Die Höhe richtet sich im Haftpflichtschadenfall nach den kalkulierten Reparaturkosten einschl. Mehrwertsteuer (bei der fiktiven Abrechnung) (ggf. zuzüglich einer merkantilen Wertminderung). Im Totalschadenfall ist der Wiederbeschaffungswert einschl. Mehrwertsteuer die Berechnungsbasis.

 Unfallschaden

 

Das Unfallgutachten sorgt für Rechtssicherheit indem es Ihnen, Ihrem Anwalt sowie dem Versicherer Rechtsverbindliches garantiert.

Hier erfahren Sie mehr!

 Kostenvoranschlag

 

Der Kostenvoranschlag gibt Auskunft über die Höhe einer Reparatur.

Hier erfahren Sie mehr!

 Fahrzeugbewertung

 

Die Bewertung Ihres Fahrzeuges zeigt Ihnen was es wert ist sowie technische oder optische Optimierungen.

Hier erfahren Sie mehr!

 Technische Beratung

 
Gerne bieten wir Ihnen eine Beratung zum Thema Kauf, Verkauf, Haltung, Wartung und Pflege an.

Hier erfahren Sie mehr!