Kfz-Gutachter Trompler

  • KFZ Trompler Logo
  • Schadensbegutachtung
  • Schadensdokumentation
  • Schadensdokumentation2
  • Schadensbericht
  • Schadensumme

Über mich

Kfz Meister A. Trompler

Kfz Meister A. Trompler - erlauben Sie mir, mich vorzustellenIm Anschluss an meine Schulausbildung absolvierte ich eine dreieinhalbjährige Ausbildung zum Kfz-Mechaniker in einem Betrieb, in welchem ich für die Instandsetzung für Automatik- sowie Schaltgetrieben, Lenkgetrieben und Antriebsachsen für Pkw, Lkw und Bussen tätig war, mit erfolgreichem Abschluss.

Nach weiteren fünf Jahren im selben Betrieb entschloss ich mich die Kraftfahrzeug-Meisterschule in München zu besuchen. Im April 2012 habe ich die Meisterprüfung im Kraftfahrzeugmechatroniker-Handwerk bestanden und damit das Recht erworben, das Handwerk selbstständig auszuüben, den Meistertitel zu führen und Lehrlinge auszubilden.

Während meiner gesamten beruflichen Laufbahn absolvierte ich Weiterbildungen wie: die Sachkunde für Tätigkeiten an Klimaanlagen in Fahrzeugen, die Schulung der Abgasuntersuchung für Benzin- und Dieselmotoren bis 7,5 Tonnen, den geprüften Kraftfahrzeugservicetechniker, die Servicekommunikation für Serviceberater, den Umgang mit Airbag und Gurtstraffern, die Wirbelstromprüfung Stufe I, Modelleinführungen des Herstellers KIA sowie mehrere interne Getriebeschulungen.
Kfz-Sachverständiger Trompler ist Ihr zuverlässiger Partner für Kraftfahrzeugschäden, Bewertungen und Beratungen rund um Ihr Auto.

 Unfallschaden

 

Das Unfallgutachten sorgt für Rechtssicherheit indem es Ihnen, Ihrem Anwalt sowie dem Versicherer Rechtsverbindliches garantiert.

Hier erfahren Sie mehr!

 Kostenvoranschlag

 

Der Kostenvoranschlag gibt Auskunft über die Höhe einer Reparatur.

Hier erfahren Sie mehr!

 Fahrzeugbewertung

 

Die Bewertung Ihres Fahrzeuges zeigt Ihnen was es wert ist sowie technische oder optische Optimierungen.

Hier erfahren Sie mehr!

 Technische Beratung

 
Gerne bieten wir Ihnen eine Beratung zum Thema Kauf, Verkauf, Haltung, Wartung und Pflege an.

Hier erfahren Sie mehr!