Kfz-Gutachter Trompler

  • KFZ Trompler Logo
  • Schadensbegutachtung
  • Schadensdokumentation
  • Schadensdokumentation2
  • Schadensbericht
  • Schadensumme

Lexikon

Panne

Als Fahrzeugpanne wird ein Schaden oder Defekt bezeichnet, durch den die Weiterfahrt nicht fortgesetzt werden kann. Diese sind z.B. eine Reifenpanne, Motorschäden usw.

Es ist dafür Sorge zu tragen, dass:

der Unfallort abgesichert wird sowie unverzügliche Absicherungsmaßnahmen vorgenommen werden, um weitere Teilnehmer im Straßenverkehr auf das mögliche Hindernis aufmerksam zu machen sowie verletzte Personen geschützt und gerettet werden.Warndreieck mit der Aufschrift Panne

 

Prognoserisiko

Stellt sich bei der Fahrzeugreparatur heraus, dass der Reparaturaufwand, wie im Gutachten vom Kfz-Sachverständigen / Gutachter beziffert wurde, höher ausfällt, so stellt sich die Frage, wer dieses Risiko (Restrisiko) trägt (besonders bei der Opfergrenze / 130% Grenze). Nach herrschender Meinung in der Rechtsprechung liegt das Prognoserisiko beim Schadensverursacher.

Opfergrenze / 130% Grenze

Mit der Opfergrenze (auch 130 % Grenze genannt) wird ein Unfallschaden beschrieben, bei dem die bedingten Reparaturkosten bis zu 30 % über dem Wiederbeschaffungswert liegen. Dieses Fahrzeug kann dennoch instandgesetzt werden, wenn dies noch mindestens weitere 6 Monate genutzt wird.

Ordnungswidrigkeit

Eine Ordnungswidrigkeit ist nach deutschem Recht eine Überschreitung des Gesetzes, genauer "eine rechtswidrige und vorwerfbare Handlung", bei leichteren Rechtsverstößen sieht das Gesetz als Ahndung ein Bußgeld vor (z.B. Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung). Neben dem Bußgeld kann aber auch ein maximales Fahrverbot von 3 Monaten verhängt werden.

Reaktionsweg

Unter dem Reaktionsweg versteht man den Weg, der zurückgelegt wird, zwischen dem Zeitpunkt des Erkennens der Gefahr und dem Beginn der tatsächlichen Bremsung. Die Reaktionszeit des menschlichen Körpers auf eine Gefahrensituation beträgt ungefähr eine Sekunde.

Reaktionsweg =  Geschwindigkeit / 10 x 3 = m/sek

Rechtsberatung

Ausschließlich ein zugelassener Rechtsberater oder Rechtsanwalt darf nach aktueller Rechtslage beratend tätig werden oder in Vertretung die Forderungen eines Unfallgeschädigten geltend machen. Die Abwicklung von Unfallschäden durch andere Personen, den Reparaturbetrieb oder eines Versicherungsagenten ist im Haftpflichtschadenfall rechtlich nicht zulässig.

Reifenprofil

Die gesetzlich geregelte Mindestprofiltiefe liegt bei 1,6 mm. Jedoch sollte man die Reifen nicht bis zu dieser Grenze herunterfahren. Die Sicherheit sowie ein Bußgeld stehen da im Hintergrund. Zum einen, ist bei einem abgefahrenen Reifen der Bremsweg länger und das Aquaplaning verhalten schlechter, zum anderen sind Geldstrafe und ggf. eine Teilschuld bei einem Verkehrsunfall nicht auszuschließen.KFZ-Gutachter Trompler misst das Reifenprofil mit einem Messgerät

Reparaturbestätigung

Wird das Fahrzeug durch den Geschädigten in Eigenregie und somit ohne Rechnung repariert, so benötigt er für die Erstattung der Mietwagenkosten oder die Nutzungsausfallentschädigung einen Reparaturnachweis. Dieser wird von seinem Kfz-Sachverständiger / Gutachter nach der Fotodokumentation über das instandgesetzte Fahrzeug als Nachweis bei der Versicherung eingereicht.

Reparaturkosten

Unfallbedingte Reparaturkosten sind Kosten, die zur Beseitigung der entstandenen Unfallschäden am Fahrzeug notwendig sind. Zu den Reparaturkosten nach Unfallschäden zählen unter anderem: Arbeitslohnkosten, Ersatzteilkosten (inkl. Preisaufschlag), Lackierungskosten, Nebenkosten, Umbaukosten, Verbringungskosten etc.

Reparaturkosten-Übernahmebestätigung (RKÜ)

Im Reparaturbetrieb kann eine sog. Reparaturkosten-Übernahmebestätigung als Alternative zur Abtretung unterzeichnet werden, dadurch werden bei Abholung des Fahrzeuges die Reparaturkosten nicht sofort fällig.

Die Reparaturwerkstatt legt die RKÜ der zu regulierenden Versicherung vor. Ggf. nach Überprüfung der Eintrittspflicht bei Kaskoschäden oder der Haftungssituation bestätigt diese den Ausgleich.

 Unfallschaden

 

Das Unfallgutachten sorgt für Rechtssicherheit indem es Ihnen, Ihrem Anwalt sowie dem Versicherer Rechtsverbindliches garantiert.

Hier erfahren Sie mehr!

 Kostenvoranschlag

 

Der Kostenvoranschlag gibt Auskunft über die Höhe einer Reparatur.

Hier erfahren Sie mehr!

 Fahrzeugbewertung

 

Die Bewertung Ihres Fahrzeuges zeigt Ihnen was es wert ist sowie technische oder optische Optimierungen.

Hier erfahren Sie mehr!

 Technische Beratung

 
Gerne bieten wir Ihnen eine Beratung zum Thema Kauf, Verkauf, Haltung, Wartung und Pflege an.

Hier erfahren Sie mehr!